Home > Übersetzungen katalanischer Literatur

Übersetzungen katalanischer Literatur

Die katalanische Literatur konnte dank der Übersetzungen ihr Lesepublikum erweitern. Der Einfluss, den die literarischen Werke auf ihre Leser im Ausland ausgeübt haben, hat dazu beigetragen, die Komplexität der katalanischen Lebenswirklichkeit weltweit bekannt zu machen.

Einige Werke katalanischer Literatur sind in über 20 Sprachen übersetzt. Den Großteil machen Übersetzungen ins Spanische aus, was sich aus der unmittelbaren Nachbarschaft erklärt; es folgen die Übersetzungen ins Französische, Englische und ins Deutsche. Es gibt aber auch Ü bersetzungen in fast alle anderen Sprachen Europas. So kann man zum Beispiel eine ganze Reihe katalanischer Autoren auf Niederländisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch, Rumänisch und Ungarisch lesen. Die Romane von gr ö ß ter internationaler Bedeutung sind sogar auch ins Japanischen, Vietnamesische und Chinesische ü bersetzt worden.

Diese Seiten enthalten einen kurzen Aufsatz zu jedem Autor sowie die Bibliographie der Originalwerke und ihrer Übersetzungen. Sie finden dort auch Leseproben. Es handelt sich dabei nicht um einen Kanon katalanischer Autoren, sondern um einen offenen Raum, den wir erweitern und vertiefen wollen, um mit der Zeit dem internationalen Publikum ein repräsentatives Bild des katalanischen Literaturbestandes bieten zu können, und zwar je mehr, desto besser. Deshalb präsentieren wir hier die Aufsätze zu den Autoren und die Auszüge aus den literarischen Werken in allen Sprachen, in denen wir einen Übersetzer finden konnten.
Marc Monzó. B. W. (collaret), 2013.
Autorensuche
A-B-C-D - E-F-G - H - I
J - K - L - M - N - O - P - Q - R
S-T-U-V-W-X-Y-Z
Mit Unterstützung von: